fbpx

Das Kreis-Meister-Konzept

 

Im Kreis-Meister-Konzept sind 30 Übungen zusammengestellt, die dich dabei unterstützen, die horizontale Balance Deines Pferdes zu verbessern.

In kleinen, logisch aufeinander aufgebauten Schritten, entwickelst du gemeinsam mit deinem Pferd die Fähigkeiten und Vorraussetzungen für eine verbesserte Geraderichtung und eine beginnende Versammlung.

Ohne Stress und Trainingsfrust, dafür mit viel Abwechslung, Freude und sichtbaren Erfolgen. Leicht verständlich erklärt, für jedes Leistungsniveau und für jedes Alter.

Begib dich auf eine spannende Entwicklungsreise, deren Ziel ein geschmeidig gebogenes und bereits leicht versammeltes Pferd ist.

  • Ufo-Set

    14,95 

    inkl. MwSt.

    Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

    Ausführung wählen Details
  • Das Kreis-Meister-Konzept

    geprüfte Gesamtbewertungen

    99,00 
    Mit über 50 Übungen auf 30 praktischen Trainingskarten und einem innovativen Dressurparcours, hebt das Kreis-Meister-Konzept dein Training auf ein neues Level. Das Kreis-Meister-Konzept zeigt dir genau, wo euer Trainingsschwerpunkt liegen sollte und eure Trainingserfolge sind sofort und unmittelbar erkennbar. Um dir den Meister-Kreis zu bauen, brauchst du Hütchen, Pylonen oder Ufos. Falls du keine im Stall hast, kannst du diese hier direkt dazu bestellen: Ufos

    inkl. MwSt.

    Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

    In den Warenkorb Details
  • Ausbildung und Korrektur von Pferden mit Exterieurmängeln

    Ein Pferd korrekt auszubilden und es seinen Fähigkeiten entsprechend zu fordern und zu fördern, ist für jeden Reiter eine gleichermaßen spannende wie verantwortungsvolle Herausforderung. Diese Aufgabe stellt bereits hohe Ansprüche an Reiter von Pferden mit korrektem Exterieur. "Steile Schulter, kurzer Rücken und Co." wendet sich an alle Reiter und Ausbilder, deren Pferde über ein Exterieur verfügen, welches an der einen oder anderen Stelle im Erscheinungsbild nicht perfekt ist.
  • Datum:  24.02.2023 Uhrzeit: 18:00 Uhr – 21:00 Uhr In diesem Kurs lernen wir gemeinsam,
    • an welchen Symptomen man eine mögliche PSSM2-Erkrankung erkennt
    • was PSSM2 im Pferdekörper auslöst und wie Muskeln aufgebaut sind
    • wie PSSM2 nachgewiesen werden kann
    • wie die Fütterung und das Training bei PSSM2 gestaltet werden sollten
    Das Webinar richtet sich an alle Besitzer von Pferden mit PSSM2 oder Verdacht auf PSSM2 sowie interessierte Therapeuten, Stallbetreiber, Reitlehrer, die sich für ihre Kunden weiterbilden wollen.

Titel

Nach oben